Gasthaus Adler Hohenems
      1902...     1999...     WIE     WIE VIEL     WANN     
... erwarb Martin Dörler, seines Zeichens Urgroßvater des heutigen Chefs, das Gasthaus Adler. Beinahe ein Jahrhundert zog seither ins Land: Martin Dörlers Sohn Hans stand bis 1978 an des Adlers Spitze, seine Witwe Agnes bis 1983. Gefolgt von Tochter Elfriede Griesser, die das Haus 16 Jahre führte und auch heute noch mit Rat und Tat zur Stelle ist.
Über 90 Jahre wurden auch Gästezimmer vermietet. Seit 1995 konzentriert man sich jedoch voll und ganz darauf seine Gäste kulinarisch zu verwöhnen.
IM HAUS  |  IM KELLER  |  IM GARTEN  |  IM MITTENDRIN  |  IM LADEN  |  AM MITTAGSTISCH